Der Bezug der ersten Wohnung von spar+bau naht

Lange haben sie diesem Termin entgegengefiebert, die Umzugskisten sind längst gepackt – nun ist es bald endlich so weit: Die ersten Mieter:innen von spar+bau können wie geplant am 01. Oktober ihr neues Domizil in Kronsrode Mitte (Baufeld 1.3) beziehen. Und können damit schon bald den perfekten Mix aus Stadtnähe und Landluft im Südosten Hannovers genießen, nach dem die Mieter:innen sich gesehnt haben.

Das Portfolio von spar+bau umfasst in Kronsrode Mitte insgesamt 97 Wohnungen mit zwei bis vier Zimmern und Wohnflächen von 46 bis 120 Quadratmetern. Damit finden sowohl Singles, Paare und Familien bei Hannovers größte Wohnungsgenossenschaft modernen, komfortablen und barrierefreien Wohnraum. Zu äußerst attraktiven Konditionen: Der durchschnittliche Mietpreis liegt gerade einmal bei 9,50 Euro pro Quadratmeter. Besonders attraktiv: Die Wohnung sind an das Fernwärmenetz der Stadt angeschlossen – eine umweltfreundliche und vor allem bezahlbare Wärmeversorgung ist daher gesichert.

Sie suchen auch noch nach der perfekten Mietwohnung? Dann entdecken Sie in Kronsrode Mitte für sich. Informationen zu den Wohnungen von spar+bau finden Sie hier: https://www.spar-bau-neu.de/kronsrode/

Das könnte dich auch interessieren:

Maschseekinder mieten die KITA

Maschseekinder mieten die KITA

In Kronsrode Mitte wird Familienfreundlichkeit großgeschrieben. Seit den ersten Planungen stand fest, es soll eine Kindertagesstätte in das neue Wohnquartier inkludiert werden.

meravis feiert Richtfest von „Am grünen Bogen“

meravis feiert Richtfest von „Am grünen Bogen“

Das Wetter feierte mit als meravis-Geschäftsführer Alexander Dröge das Richtfest von Baufeld 4 eröffnete. Die Fertigstellung des Rohbaus wurde traditionell in ungezwungener Atmosphäre bei Speis und Trank gewürdigt und ein schöner Tag auf dem Kronsberg erlebt.

Delta und meravis legen Grundstein des Iris-Runge-Quartiers

Delta und meravis legen Grundstein des Iris-Runge-Quartiers

Stolz befüllten die beiden Geschäftsführer Dirk Streicher (Delta Bau AG) und Matthias Herter (meravis Immobiliengruppe) die Zeitkapsel und betonierten sie in den Grundstein des Baufelds 11 in Kronsrode Mitte ein.

Mit großen Schritten weiter voran

Mit großen Schritten weiter voran

Auf der KSG-Baustelle hat sich eine Menge getan. Die Klinkerfassade ist in großen Teilen bereits aufgebracht, die Fenster sind nahezu in allen Wohnungen schon eingesetzt. Mit großen Schritten geht es Richtung Fertigstellung.

Mehrfamilienhäuser der KSG nehmen Form an

Mehrfamilienhäuser der KSG nehmen Form an

Aus der Vogelperspektive gut zu erkennen: Die Mehrfamilienhäuser der KSG Hannover in Baufeld B1.2 wachsen rasch in die Höhe.

Zweiter Überflug realisiert

Zweiter Überflug realisiert

Zum inzwischen zweiten Mal haben wir unseren Baufortschritt aus der Vogelperspektive begutachtet. Mittlerweile lassen sich einige Neuerungen feststellen, aber seht doch am besten selbst!